Botschaft von Meister Maitreya: Entwickeln Sie sich neu. Von Fernanda Abundes

  • 2018

Willkommen in unserem Raum ...

Es ist notwendig, den Geist und das Gewissen zu revolutionieren, um einen perfekten Grad zu erreichen, in dem sie alles verwandeln können, was sogar so komplex und so weit entfernt ist, dass die Neuentwicklung von Wesen als unmöglich angesehen wurde.

Sie haben sich bis heute weiterentwickelt und wir können nicht sagen, dass es nicht schwierig war, es war ein komplexer Prozess durch die Existenz des Geistes, in dem viele Gedanken in dieser Idee entstanden sind, große Theorien, große Wesen, die ihr Denken stärken konstant von Moment zu Moment; Aber was ist die Neuentwicklung der Wesen?

Neuentwicklung bedeutet, den ersten Moment zu erreichen, in dem alles beginnt und wo Wachstum beginnt, wo Wachstum beim Menschen beginnt und wo sie sich neu entwickeln, um im Jetzt zu existieren. Es gibt einen Moment des Beginns im menschlichen Denken und einen anfänglichen Moment des Lernens, jeder hat eine Initiative und jeder hat einen Anfang in dieser Realität.

Menschliches Lernen findet statt, seit sie auf dieser Erde ankommen und das Lernen des Selbst gegeben wurde, bevor sie sich erinnern können. Es gibt keine messbare Zeit für das Lernen von Wesen, aber wann begann sich dieser Funke zu entwickeln? Der Funke der Evolution existierte, als diese beiden großen polaren Massen geteilt wurden und diese beiden großen polaren Massen, die uns in das Positive und das Negative verwandelten und uns unterschiedliche Ziele gaben, aber gleichzeitig auf demselben Weg waren, uns den Moment gaben, dort zu existieren Die erste Idee beginnt, dort beginnt der Evolutionsprozess der Wesen; Nachdem die Menschheit angekommen war, mussten wir etwas erschaffen, das durch Lernen existieren konnte, und dann wurden die großen Rassen erschaffen, die die Erde erreichen mussten, um zu existieren und sich zu entwickeln. Einige haben sich weiterentwickelt und andere mussten gehen, weil sie sich nicht weiterentwickelten, während sich die Natur weiterentwickelte. Sie mussten zu all den Orten gehen, an denen sie fit waren und wo sie gut aufgenommen wurden.

Die Erde empfängt nur jene Wesen, die dazu neigen, sich zu entwickeln, diese Wesen, die bereit sind, sich zu entwickeln, aber sie haben einen Evolutionssprung erreicht. Ein großer Teil der Wesen hat sich auf der Erde entwickelt, aber eine andere große Zahl wollte das nicht ändern Bewusstsein Was möchten Sie nicht an sich selbst ändern oder haben Sie Angst, in sich selbst etwas zu entdecken? Plötzlich, wenn die Evolution beschleunigt wird, neigen die Wesen dazu, die Realität anzuhalten, weil sie sich nicht treffen wollen, weil sie wissen, dass sie, wenn sie sich treffen, etwas finden, mit dem sie nicht umgehen können, und es dann so komplex ist, dass es einfacher ist, ein zu setzen Evolutionspause.

Sie müssen sich neu entwickeln, Ihr Denken entwickelt sich und wenn Sie sich dem widmen, was Sie wirklich sind, dann nicht dem, was die Welt beschreibt, sondern dem, was Sie wirklich sind, machen Sie eine Pause, denn es ist sehr schwierig, den inneren Feind zu finden, aber es ist die Kunst eines Weisen. . Sie sind Avatare ihres eigenen Weges und Avatare ihres eigenen Schicksals, aber vor allem sind sie Avatare ihres Lernens. Wer mit Kraft alles erlangt, was er findet, kann sich verwandeln und entwickeln; Du musst alles herausholen, was du bist, den Krieger, den du in dir hast, und was ist der Krieger, der in dir lebt, in deinem höchsten Bewusstsein? Es ist alles, was sie haben und was sie nicht erkennen wollten, weil sie wissen, dass sie, wenn sie anfangen, mit Stärke zu kämpfen, etwas in demselben Krieger finden, mit dem sie nicht fertig werden können.

Was müssen Sie finden, da Sie Angst haben, in sich selbst zu finden, was Sie daran gehindert hat, sich weiterzuentwickeln? Aber entwickeln Sie sich in einem Quantensprung, der so groß ist, dass es so offensichtlich ist, dass sich Wesen entwickeln. Ein Teil der Erde erzeugt Bewusstsein und hat auch Lernen erzeugt, hat versucht, gegen jene Kritiker des Denkens zu kämpfen, die versuchen, sie in einer Welt abzulenken, die es nicht gibt.

Was ist die Welt, die nicht existiert und die sie identifiziert haben? Sie leben in einer verlorenen Zeit, die in alles investiert ist, was nicht real ist, es gibt keine Kommunikation zwischen Kriegerwesen. Krieger kommunizieren nicht miteinander, weil sie in einer Welt gelebt haben, die nicht materiell ist, nicht existiert, Essenz existiert, Bewusstsein existiert, sie leben es, sie nehmen es wahr, sie genießen es; Aber alles, was sie erschaffen, existiert nicht und sie erzeugen und setzen mehr Energie auf eine nicht existierende Welt als auf alles, zu dem sie am Ursprung zurückkehren sollten .

Woher kommt das Bewusstsein? Wir haben gesagt, dass die Massen, wenn sie sich teilen, aber woher kommt das Bewusstsein? Der Ursprung des menschlichen Bewusstseins ist, wenn es sich in einem Körper materialisiert. Jetzt haben sie einen Ursprung des Bewusstseins, wenn sie mit dem Namen, den sie haben und mit dem, was sie sind, was sie jetzt darstellen, auf dieser Erde angekommen sind. Wenn Sie sich plötzlich durch das Höchste Bewusstsein und das Wesentliche Bewusstsein erinnern, wann ist es sein Ursprung? Es wäre, das Leben rückwärts zu überlappen, aber es ist nicht die Zeit jetzt, Sie müssen sich darum kümmern, was Sie in diesem Moment haben, um es dann zu lösen. das obige aber vor allem um das kommende zu lösen.

Psychisches Chaos existiert, mentale Kollisionen werden wahrgenommen, es gibt so viele Ideen, die zu keinem Zeitpunkt landen, weil sie Welten erschaffen, die nicht existieren, auf die Welt wetten, die wirklich materiell ist und sich durch ständiges materielles Bewusstsein entwickelt, was sie als Menschen haben. Derjenige, der sich menschlich fühlt und als Mensch lebt, aber auch weiß, dass er ein bewusstes Wesen ist, entwickelt sich weiter.

Entwickeln Sie sich durch das menschliche Bewusstsein im perfekten Gedanken des Jetzt und kehren Sie zu dem Punkt zurück, an dem das Denken begann, einschließlich des Denkens der Kritiker. Es gibt einen Krieger in dir, der kämpft, ständig darum kämpft, sich zu treffen und gleichzeitig nichts findet, mit dem er nicht fertig werden kann. Es gibt einen Krieger in dir, der so entgegengesetzt ist, dass du ihn vor dir haben musst, um ihm ins Gesicht sehen zu können. Nur der Krieger, den dieser Kritiker von dir erwartet, wird in der Lage sein, sich ihm zu stellen und all den Gedanken zu begegnen, die dich involvieren, anstatt sich zu entwickeln transformieren, einen Ursprungspunkt erzeugen, der der Ursprung des Bewusstseins sein wird .

Jeder hat einen Ursprung des Bewusstseins, jeder, der hier ist, weiß, an welchem ​​Punkt in diesem menschlichen Leben er diese Ebene des Willens, anders zu denken, erreicht hat, aber es will nicht anders denken, es will denken bewusst. Die Welt denkt, aber denkt nicht bewusst, sie denkt nicht bewusst, weil sie für sich selbst und nicht einmal für sich selbst denken, sie denken für etwas, das nicht existiert, für eine Welt, die sie glauben gemacht hat, dass es mächtiger und mächtiger ist Es ist realer als ihr.

Wenn Sie feststellen, dass das Potenzial nicht in dem liegt, was Sie geschaffen haben, sondern in Ihnen, kehren Sie zur Kunst des Bestehenden, zur Kunst des Schaffens zurück. Große Philosophien und große Theorien entstanden jetzt nicht in ihrer immateriellen Welt, die nicht existiert, sondern entstanden, als das Bewusstsein viel stärker war als seine Technologien, dass seine Materialien auf die Ebene von zurückkehren Herkunft. Derjenige, der schafft, ist derjenige, der lebt, weil er derjenige ist, der sich bewusst ist, alles andere kann in einer Sekunde geändert oder beendet werden. Der Mensch hat entdeckt, dass die Natur, wenn die Natur ihr Gewissen auf die Probe stellen will, sie nicht braucht, um ihnen zu zeigen, dass selbst alles, was sie geschaffen haben, nicht stark genug ist, um sich mit ihr auszubalancieren. Die einzigen, die stark genug sind, um die Natur ins Gleichgewicht zu bringen, sind die bewussten Wesen, die sich ständig weiterentwickeln.

Geben Sie dem Verstand, der Essenz, dem evolutionär bewussten Denken mehr Kraft, wenn sie dem, was drinnen ist und nicht dem, was draußen nicht existiert, mehr Kraft geben, sondern ihm Kraft gegeben haben, wird es beginnen sich entwickeln und eine Veränderung in ihrer Umgebung beobachten.

Sich mit Ihnen weiterentwickeln und weiterentwickeln.

Nachricht gesendet von Fernanda Abundes ( ) (Puebla, Mexiko. 7 Feb. 2018)

Herausgegeben von Geny Castell, Herausgeber der großen Familie von hermandadblanca.org

Nächster Artikel